Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Heiner Geißler

© Inforadio / gemeinfrei

10.07.2016

Geißler SPD ist keine Volkspartei mehr

Geißler warnt vor politischem Agieren nach demoskopischer Stimmungslage.

Berlin – Das politische Agieren nach demoskopischen Stimmungswerten hält Heiner Geißler für „ein großes Übel unserer Demokratie“. Er habe als Bundesminister der Regierung von Helmut Kohl und als CDU-Generalsekretär „niemals die Politik, von der ich überzeugt war, geändert, weil die Umfragewerte sanken. Das wäre ja lächerlich“, sagte der Politiker der in Berlin erscheinenden Tageszeitung „neues Deutschland“.

Die SPD sei ein Beispiel dafür, „was passiert, wenn man sich fast ausschließlich von Stimmungen leiten lässt“. Als Bundeskanzler habe Gerhard Schröder mit der Agenda 2010 die Seele der eigenen Partei verraten. Er habe in einem „Husarenritt kurzfristig den damals vorherrschenden wirtschaftswissenschaftlichen und neoliberalen Forderungen entsprochen, mit sechs Millionen Minijobs, Zeitarbeit und befristeten Arbeitsverträgen“. Damit habe Schröder das Grundvertrauen der traditionellen SPD-Wähler zerstört, sagte Geißler. „Die SPD ist längst keine Volkspartei mehr.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-ist-keine-volkspartei-mehr-94471.html

Weitere Nachrichten

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Grüne Kretschmann strebt Bundespräsidentenamt nicht an

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Spekulationen um Ambitionen zum Amt des Bundespräsidenten dementiert: "Ich strebe ...

Karl-Josef Laumann CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

CDU Laumann fordert Ende des Unions-Streits

Der Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, Karl-Josef Laumann (CDU), fordert ein Ende des Streits zwischen der CDU und CSU. Für den 59-Jährigen ...

Autobahn A2 Ost

© Kira Nerys / CC BY-SA 3.0

Abschreckende Strafe Grüne begrüßen Gesetzentwurf gegen illegale Autorennen

Die Grünen im Bundestag haben eine Gesetzesinitiative des Bundesrates begrüßt, wonach illegale Autorennen härter bestraft werden sollen. "Die ...

Weitere Schlagzeilen