Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Katarina Barley SPD 2014

© Harald Krichel / CC BY-SA 4.0

14.03.2016

SPD-Generalsekretärin Müssen die AfD entlarven

„Wir müssen die AfD entlarven als das, was sie ist.“

Bonn – SPD-Generalsekretärin Katarina Barley will die zur Alternative für Deutschland (AfD) gewanderten Wähler durch die inhaltliche Auseinandersetzung mit der Partei zurückgewinnen.

„Wir müssen die AfD entlarven als das, was sie ist. Eine Partei, die in der einen Frage, mit der sie sich beschäftigt, hetzt und Angst schürt, und in den anderen Politikbereichen, die man auch seriös machen muss, wenn man in Parlamenten ist, überhaupt nichts anzubieten hat, was diese Bevölkerungschichten eigentlich brauchen und wollen“, sagte sie im phoenix-Interview. Dann würden viele Menschen feststellen, „dass das nicht ihre Partei ist. Also eine Partei, die gegen den Mindestlohn ist, gegen Schutzvorschriften auf dem Arbeitsmarkt, gegen die Gleichstellung der Frau, für Atomkraft.“

Darüber hinaus betonte Barley, dass die SPD über der Flüchtlingsfrage die Menschen nicht vergessen werde, die „es auch schwer haben in unserer Gesellschaft, und die Unterstützung brauchen und gesehen werden wollen. Das ist unser Solidarprojekt und das werden wir weiter fortführen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-generalsekretaerin-muessen-die-afd-entlarven-93249.html

Weitere Nachrichten

Joachim Gauck 2014

© Tobias Kleinschmidt / CC BY 3.0 DE

Gauck-Nachfolge Grüne halten sich eigenen Präsidentschaftskandidaten offen

Die Grünen halten sich die Möglichkeit eines eigenen Kandidaten für die Wahl des Bundespräsidenten offen. "Wenn klar geworden ist, welche Kandidaten von ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

Al-Kaida-Kommandeur „Die Amerikaner sind auf unserer Seite“

Die syrische Al-Nusra-Front erhält nach Angaben eines Kommandeurs der Kampftruppen Waffen aus den USA. Wie der Al-Kaida-Mann in einem Interview mit dem ...

Manuela Schwesig SPD 2013

© Thomas Fries / CC BY-SA 3.0 DE

Schwesig Beim Bundespräsidenten sollte das Parteibuch keine Rolle spielen

Bei einer ZEIT MATINEE am Sonntag in Hamburg sagte Manuela Schwesig mit Blick auf die Wahl des nächsten Bundespräsidenten: "Ich bin dafür, dass das ...

Weitere Schlagzeilen