Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

05.07.2017

SPD Gabriel würdigt Kardinal Joachim Meisner

„Seine kritische Stimme wird uns fehlen.“

Berlin – Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat den verstorbenen Kardinal Joachim Meisner gewürdigt. „Mit Kardinal Joachim Meisner ist eine prägende Gestalt der deutsch-deutschen Geschichte von uns gegangen“, erklärte Gabriel am Mittwoch.

„Insbesondere während seiner Zeit in der DDR war er eine unverzichtbare Stimme für die Christen katholischen Glaubens und hat sich immer wieder in gesellschaftliche Fragen von Moral und Gesellschaft eingebracht. Sein Wirken ist bleibende Mahnung für uns und auch für mich als lutherischen Christ ganz persönlich, dass es jenseits der Tagespolitik geistliche Voraussetzungen und ethische Richtlinien gibt, die uns als Gesellschaft ausmachen und binden“, so der Außenminister. „Seine kritische Stimme wird uns fehlen.“

Meisner war während seines Urlaubs in Bad Füssing im Alter von 83 Jahren verstorben. Er war von 1989 bis 2014 Erzbischof von Köln und Metropolit der Kirchenprovinz Köln. Zuvor war er von 1980 bis 1989 Bischof von Berlin und von 1982 bis 1989 Vorsitzender der Berliner Bischofskonferenz.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-gabriel-wuerdigt-kardinal-joachim-meisner-98958.html

Weitere Nachrichten

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Grütters Votum für „Ehe für alle“ wegen katholischem Glauben

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) begründet ihr Votum für die "Ehe für alle" mit ihrem katholischen Glauben. Nach "reiflicher Überlegung" habe ...

SPD auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

Forsa-Umfrage SPD unverändert – Union verliert

Die Turbulenzen um die "Ehe für alle" in der vergangenen Woche haben die Wahlabsichten der Bundesbürger einer Forsa-Umfrage zufolge bislang kaum ...

Grünen-Parteitag Juni 2017

© über dts Nachrichtenagentur

Grüne Innenpolitische Sprecherin kritisiert Verfassungsschutzbericht

Die innenpolitische Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion, Irene Mihalic, hat vor dem Hintergrund des jüngsten Verfassungsschutzberichts die ...

Weitere Schlagzeilen