Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

07.05.2015

SPD Gabriel will ausführliches Gutachten zur Klimaabgabe vorlegen

Bisher hatten die Abgeordneten lediglich eine Präsentation erhalten.

Berlin – Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) geht auf Sorgen des Koalitionspartners bei der geplanten Klimaabgabe ein und will ein „ausformuliertes ökonomisches Gutachten“ vorlegen. Diese Zusage gab sein Ministerium in einer Antwort auf eine Anfrage der Unionsfraktion, über die das „Handelsblatt“ (Freitagausgabe) berichtet.

Gabriel will eine Abgabe auf die Produktion von Strom aus alten Kohlekraftwerken einführen, um das für das Jahr 2020 vereinbarte Emissionsminderungsziel doch noch zu erreichen. Gewerkschaften und Unternehmen fürchten, dass Anlagen schließen müssen und viele Arbeitsplätze verloren gehen. Bisher hatten die Abgeordneten als Diskussionsgrundlage zur Kohleabgabe lediglich eine Präsentation erhalten.

Das Ministerium verteidigte das Vorgehen in seiner Antwort als „transparent und effizient“. Fraktionsvize Michael Fuchs (CDU) und die Energiepolitiker der Union hatten dies aber als „in keiner Weise nachvollziehbar“ kritisiert. Es sei nicht ersichtlich, dass es durch die umstrittene Klimaabgabe auf alte Kohlekraftwerke nicht zu Stilllegungen kommen würde, wie Gabriel selbst betont.

Etwas milder gab sich Fuchs nun angesichts der neuen Antworten. „Immerhin hat das Ministerium die Notwendigkeit erkannt, ein Gutachten zum Klima-Instrument vorzulegen“, sagte Fuchs dem „Handelsblatt“. „Natürlich hätte das der erste Schritt sein müssen, statt erst einmal Eckpunkte vorzulegen“, kritisierte er. „Aber besser spät als nie.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-gabriel-will-ausfuehrliches-gutachten-zur-klimaabgabe-vorlegen-83230.html

Weitere Nachrichten

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Schäuble kritisiert SPD-Steuerpläne

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat der SPD beim Thema Steuern Wählertäuschung vorgeworfen. Das Steuerkonzept der SPD sei "eine ziemlich große ...

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Wahltaktik Schulz wirft CDU „Anschlag auf die Demokratie“ vor

SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die CDU für ihre Wahltaktik massiv angegriffen. Er bezeichnete das Vorgehen der CDU auf dem ...

SPD-Logo im Willy-Brandt-Haus

© über dts Nachrichtenagentur

Ökonom SPD-Steuerkonzept entlastet auch Facharbeiter und Gutverdiener

Mit dem auf dem Parteitag beschlossenen Steuerkonzept will die SPD vor allem Bezieher kleiner und mittlerer Einkommen entlasten. Nach Berechnungen des auf ...

Weitere Schlagzeilen