Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

27.06.2015

SPD Gabriel offen für Referendum in Griechenland

Die Idee sei keine neue.

Berlin – Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat sich offen für den Vorschlag des griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras, ein Referendum über ein mögliches Sparprogramm abhalten zu lassen gezeigt.

Die Idee sei keine neue, sagte Gabriel im Interview mit dem „Deutschlandfunk“. Bereits zu Beginn der Krise habe der damalige Ministerpräsident Giorgos Papandreou eine Volksabstimmung durchführen wollen. „Damals haben die europäischen Staats- und Regierungschefs das blockiert“, so Gabriel. Das habe er damals schon falsch gefunden.

„Wir wären klug beraten, jetzt diesen Vorschlag von Herrn Tsipras nicht einfach so beiseite zu tun und sagen, das ist ein Trick, sondern, wenn die Fragen sind, wenn wirklich klar ist, dass abgestimmt wird über ein ausgehandeltes Programm, dann kann das Sinn machen.“

Tsipras hatte das Referendum am Freitagabend in einer Fernsehansprache angekündigt. Die Volksbefragung soll demnach am 5. Juli stattfinden. Allerdings braucht Griechenland schon bis zum 30. Juni frisches Geld. Am Samstagnachmittag kommen die Euro-Finanzminister zu einem weiteren Krisentreffen zusammen, um über eine Einigung zu beraten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-gabriel-offen-fuer-referendum-in-griechenland-85322.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen