Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Steinmeier schließt Kanzlerkandidatur nicht aus

© dts Nachrichtenagentur

01.10.2011

SPD Steinmeier schließt Kanzlerkandidatur nicht aus

„Schön, dass  mindestens drei mögliche Kandidaten gehandelt werden.“

Berlin – Der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Frank-Walter Steinmeier, schließt eine erneute Kanzlerkandidatur für die SPD bei der Bundestagswahl 2013 nicht aus. „Es ist doch schön, dass in der Öffentlichkeit mindestens drei mögliche Kanzlerkandidaten für die SPD gehandelt werden“, sagte Steinmeier der „Rheinischen Post“ auf die Frage, ob er als Fraktionsvorsitzender sich den Posten des Kanzlerkandidaten zutrauen würde.

Ähnlich hatte sich zuvor bereits der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel geäußert. Auch der frühere SPD-Finanzminister Peer Steinbrück strebt nach Ansicht führender SPD-Politiker eine Kandidatur an.

Die Partei will die Personalie allerdings frühestens Ende 2012 entscheiden. „Es ist kein Unglück, dass sich die Öffentlichkeit nur noch Gedanken darüber macht, welcher Sozialdemokrat Kanzler wird“, sagte Steinmeier.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-fraktionschef-steinmeier-schliesst-kanzlerkandidatur-nicht-aus-28946.html

Weitere Nachrichten

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen