Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

SPD dringt auf Finanzmarktsteuer innerhalb EU

© dapd

27.03.2012

Fiskalpakt SPD dringt auf Finanzmarktsteuer innerhalb EU

Schäuble glaubt nicht an einen Erfolg der Initiative.

Berlin – Die SPD knüpft ihre Zustimmung zum Fiskalpakt weiter an die Einführung einer Finanztransaktionssteuer innerhalb der Eurozone. Von dessen 17 Mitgliedsstaaten gebe es mit den Niederlanden nur ein Land, das deutlichen Widerstand leiste, betonte SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier am Dienstag nach Verhandlungen zwischen Bundesregierung, SPD und Grünen. Bei der Mehrheitslage könne er nicht einsehen, dass die Regierung von der Steuer absehe. Einzelne Regierungsmitglieder blockierten sich gegenseitig.

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat wegen der Widerstände einzelner Staaten wenig Hoffnung, die Steuer erheben zu können. Derweil räumte auch Steinmeier ein, dass eine Finanztransaktionssteuer EU-weit in allen 27 Staaten schwer durchsetzbar sei, weil Großbritannien sich wehre.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-dringt-auf-finanzmarktsteuer-innerhalb-eu-47786.html

Weitere Nachrichten

Recep Tayyip Erdogan und Angela Merkel am 04.02.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Nato-Treffen in Brüssel Merkel spricht mit Erdogan über Incirlik und Fall Yücel

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Rande des Nato-Treffens in Brüssel am Donnerstag mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan über den ...

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Ranghohe türkische Militärs beantragen Asyl in Deutschland

Zwei der von der Türkei meistgesuchten Militärs haben sich offenbar nach Deutschland abgesetzt und hier Asyl beantragt. Laut eines Berichts von ...

Griechische Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Briefbombe explodiert Griechenlands Ex-Ministerpräsident Papademos verletzt

Der ehemalige griechische Ministerpräsident Lucas Papademos ist am Donnerstag offenbar bei einer Explosion verletzt worden. Örtlichen Medien zufolge hatte ...

Weitere Schlagzeilen