Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

14.11.2010

Gabriel Merkel spaltet Deutschland

Berlin – Unmittelbar vor Beginn des CDU-Parteitags in Karlsruhe hat SPD-Chef Sigmar Gabriel der Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzenden Angela Merkel vorgeworfen, Deutschland zu „spalten“ und das Gemeinwohl den Interessen der Union sowie der Absicherung ihrer Macht unterzuordnen.

In einem Interview mit dem „Tagesspiegel“ sagte Gabriel: „Merkel ist immer Parteivorsitzende und nie Kanzlerin.“ Mit ihrem „Herbst der Entscheidungen“ versuche sie, die eigenen Reihen auf Kosten der Bürger zu schließen. „Diese Kanzlerin bringt für die Menschen mehr Atommüll und weniger atomare Sicherheit“, so Gabriel. „Sie bringt ihnen höhere Krankenversicherungsbeiträge und schlechtere medizinische Versorgung. Und das alles nur, damit ihr die eigene Partei nicht von der Fahne geht.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-chef-gabriel-merkel-spaltet-deutschland-17121.html

Weitere Nachrichten

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" Scheuer sieht „Testfall für Rot-Rot-Grün“

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sieht in der Abstimmung Rechtsausschuss des Bundestages über die "Ehe für alle" einen "Testfall für Rot-Rot-Grün". "Ab ...

Joliot-Curie-Platz in Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Auto-Experte Fahrtverbot für Dieselfahrzeuge wahrscheinlich

Der Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer hält Fahrverbote für Dieselfahrzeuge aufgrund der hohen Luftbelastung in deutschen Innenstädten für sehr wahrscheinlich. ...

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

Haushalt 2018 Schäuble will „Schwarze Null“ bis 2021 halten

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat am Mittwoch den Haushalt 2018 vorgestellt: Dieser sieht erneut die "Schwarze Null" vor. Auf neue Schulden könne ...

Weitere Schlagzeilen