Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

29.06.2010

SPD-Chef Gabriel erwägt erneute Kandidatur von Gauck

Berlin – SPD-Chef Sigmar Gabriel hält eine erneute Präsidentschaftskandidatur von Joachim Gauck für SPD und Grüne in fünf Jahren für vorstellbar. „Wir werden uns auf jeden Fall wieder für jemanden aussprechen, der weit über die parteipolitischen Lager hinauswirkt und verbindet“, sagte Gabriel der „Rheinischen Post“. Ob Joachim Gauck für den Fall einer Nichtwahl in fünf Jahren noch einmal zur Verfügung stände, müsse er aber erstmal selbst entscheiden. „Jedenfalls wird das Verfahren, für das sich SPD und Grüne in diesem Jahr ausgesprochen haben, sicher auch unser Verhalten in fünf Jahren beeinflussen“, so Gabriel. Am morgigen Mittwoch wählt die Bundesversammlung den neuen Bundespräsidenten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-chef-gabriel-erwaegt-erneute-kandidatur-von-gauck-11355.html

Weitere Nachrichten

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Trittin Drohendes Ceta-Aus „Blamage für große Koalition“

Das mögliche Scheitern des Freihandelsabkommens Ceta ist nach Auffassung der Grünen eine Blamage für die große Koalition in Berlin. "Der Bundestag hat ...

Facebook Internet

© facebook

Hasskommentare auf Facebook Politiker fordern Ermittlungen gegen Zuckerberg

Wenn Facebook Hasskommentare nicht löscht, sollen deutsche Strafverfolgungsbehörden notfalls gegen Unternehmens-Chef Mark Zuckerberg vorgehen. Das fordern ...

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Weitere Schlagzeilen