Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

20.01.2011

Sparkassenverband verklagt EU-Kommission

Düssseldorf – Im Zusammenhang mit dem geplanten Verkauf der WestLB-Immobilientochter WestImmo hat der Sparkassenverband Westfalen-Lippe (SVWL) die EU-Kommission in Brüssel verklagt. Das „berichtet die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“. „Wir haben Klage eingereicht beim Europäischen Gericht gegen die sehr knappe Fristverlängerung der EU-Kommission für den Verkauf der WestImmo“, sagte SVWL-Sprecher Andreas Löbbe auf Anfrage.

Die EU hatte für den WestImmo-Verkauf eine Frist bis zum 15. Februar gesetzt. Die Sparkassen, die neben dem Land Nordrhein-Westfalen zu den wichtigsten Eigentümern der WestLB zählen, hatten sich eine Fristverlängerung bis Ende 2013 erhofft. Angesichts eines übereilten Verkaufs sieht der Sparkassenverband die Gefahr von „Vermögensschäden“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sparkassenverband-verklagt-eu-kommission-19051.html

Weitere Nachrichten

Fahne von Japan

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Investoren werden in EU-Handelspakt mit Japan bevorzugt

Bei dem von Europa angestrebten Handelsvertrag mit Japan sollen politisch heikle Fragen offenbar ausgeklammert und Industriekonzerne zulasten der Bürger ...

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Weg für Atommüll-Staatsfonds endgültig frei

Die Bundesregierung wird den lange erwarteten Vertrag mit den Atomkonzernen über die Finanzierung der Zwischen und Endlagerung am kommenden Montag unterzeichnen. ...

Bundesagentur für Arbeit

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Rücklagen der BA werden sich bis 2021 mehr als verdoppeln

Dank guter Konjunktur und Rekordbeschäftigung nimmt die Bundesagentur für Arbeit (BA) immer mehr Geld ein: Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtet, ...

Weitere Schlagzeilen