Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

03.02.2011

Spanische Forscher entwickeln neue Behandlungsmethode gegen Aids

Barcelona – Forscher der Krankenhausklinik Barcelona haben eine neue Behandlungsmethode gegen die Immunschwächekrankheit Aids entwickelt. Das zeigte das Ergebnis einer klinischen Studie, an der 24 mit dem HI-Virus infizierte Patienten teilnahmen. Ein Impfstoff wurde aus den Zellen des Immunsystems einer jeden teilnehmenden Person gefertigt. Diese speziellen Zellarten, die dendritischen Zellen, sind Schlüsselregulatoren des Immunsystems. Die Zellen wurden entnommen und „umerzogen“, indem sie mit Proben von HIV angegriffen und anschließend den Probanden wieder injiziert wurden.

Nach einem halben Jahr konnte bei der Mehrheit der Teilnehmer ein „erheblicher“ Rückgang erkannt werden, so die spanischen Forscher. Auch wenn bei allen Patienten das Virus nicht gänzlich verschwand, zeigte bisher kein anderer therapeutischer Impfstoff einen solchen Erfolg.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spanische-forscher-entwickeln-neue-behandlungsmethode-gegen-aids-19512.html

Weitere Nachrichten

Abd al-Fattah as-Sisi Al-Sisi

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Anschlag auf koptische Christen Ägypten bombardiert Islamisten in Libyen

Ägypten hat als Reaktion auf den Anschlag auf koptische Christen am Freitag Extremisten in Libyen bombardiert. Das sagte Ägyptens Präsident am Abend. Es ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Merkel G7 planen Auflagen für „Internetfirmen“

Die G7-Staaten planen nach den Worten der deutschen Bundeskanzlerin "Auflagen für die Internetfirmen, damit das Internet nicht als Verbreitung für ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Jahn Regensburg und 1860 München unentschieden

Das Relegationsspiel zwischen Drittligist Jahn Regensburg und Zweitligist 1860 München ist mit einem 1:1 unentschieden zu Ende gegangen. Die Regensburger ...

Weitere Schlagzeilen