Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

15.02.2010

Spanien nimmt fünf Insassen von Guantanamo auf

Madrid – Spanien hat sich bereit erklärt, fünf Insassen des US-Gefangenenlagers Guantanamo aufzunehmen. Das gab der spanische Außenminister Miguel Angel Moratinos heute bekannt. Von drei Insassen ist weder Nationalität noch Identität bekannt, die beiden anderen stammen aus dem Jemen sowie den Palästinensergebieten. Der Transfer der Gefangenen ist Bestandteil von US-Präsident Barack Obamas Bemühungen, das umstrittene Lager in Kuba zu schließen. Die endgültige Schließung sollte bereits am 22. Januar 2010 abgeschlossen sein. Bislang befinden sich jedoch noch etwa 200 Häftlinge in Guantanamo.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spanien-nimmt-fuenf-insassen-von-guantanamo-auf-7096.html

Weitere Nachrichten

Oliver Welke Oliver Kahn

© obs / ZDF / Nadine Rupp

UEFA Champions-League FC Bayern gegen Arsenal FC live im ZDF

Die Champions-League-Saison 2016/17 startet durch - mit dem Achtelfinale geht es für die 16 verbliebenen Klubs in die Ko.-Phase. Dazu gehören auch die ...

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Ischinger Trump macht mir Angst

Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, blickt mit großer Sorge nach Amerika. "Trump macht mir Angst", sagte der Diplomat dem ...

Weitere Schlagzeilen