Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Streik

© über dts Nachrichtenagentur

24.10.2013

Spanien Lehrer erneut im Streik

Es ist der mittlerweile dritte Generalstreik im spanischen Bildungssektor.

Madrid – In Spanien haben sich am Donnerstag Lehrer und Uni-Professoren einem bereits seit Tagen andauernden Studentenstreik angeschlossen. Nach Angaben der Gewerkschaften beteiligten sich 83 Prozent der Lehrer des öffentlichen Dienstes und 91 Prozent der Universitätsdozenten, berichtet die Zeitung „El País“. Die Gewerkschaften bezeichneten dies als einen „vollen Erfolg“.

Es ist der mittlerweile dritte Generalstreik im spanischen Bildungssektor. An vielen Universitäten findet kein Unterricht statt. Lehrer und Studenten protestieren gegen Kürzungen im Bildungswesen und eine umstrittene Bildungsreform.

Die Streikenden beklagen, dass die Zahl der Schüler pro Klassenraum stieg, die Zahl der Stipendien sank und die Studiengebühren um bis zu 92 Prozent erhöht wurden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spanien-lehrer-erneut-im-streik-67022.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen