Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball EM 2012

© UEFA

14.06.2012

Fußball-EM 2012 Spanien gewinnt gegen Irland mit 4:0

Damit haben die Iren als erste Mannschaft keine Chance mehr auf den Einzug in die K.o.-Runde.

Danzig – Die spanische Nationalmannschaft hat ihr zweites EM-Vorrundenspiel mit 4:0 (1:0) gegen Irland gewonnen. Titelverteidiger Spanien führte zu Halbzeit mit 1:0 gegen die irische Elf. Fernando Torres sorgte bereits in der sechsten Minute für das Tor der „Furia Roja“, die in der Folge ihr berühmtes „Tiki-taka“ aufzog und die Iren nur selten an den Ball kommen ließ. Dennoch hätten die Iberer bis dahin höher führen können, ihnen fehlten klare Aktionen vor dem gegnerischen Tor.

Auch in der zweiten Hälfte spielte die „Rote Furie“ alles andere als furios, aber der souveräne spanische Vortrag war mehr als genug gegen absolut chancenlose Iren. Die übrigen Tore schossen Silva (49.), Torres (70.) und Fabregas (83.).

Damit haben die Iren als erste Mannschaft keine Chance mehr auf den Einzug in die K.o.-Runde. Spanien trifft hingegen am kommenden Montag auf Kroatien. Diese trennten sich in der Vorabendpartie mit 1:1 von Italien.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spanien-gewinnt-gegen-irland-mit-40-54825.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen