Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Bolivien enteignet spanische Flughafenbetreiber

© über dapd

19.02.2013

Verstaatlichung Bolivien enteignet spanische Flughafenbetreiber

Soldaten besetzen drei Airports.

Washington – Die bolivianische Regierung hat am Montag den Betreiber der drei größten Flughäfen des Landes verstaatlicht. Soldaten besetzten am Morgen die Airports in den Städten La Paz, Cochabamba und Santa Cruz. Die Flughäfen gehörten bislang einem Konsortium aus dem in Barcelona ansässigen Unternehmen Abertis Infraestructuras und dem staatlichen spanischen Airportbetreiber Aena.

Das spanische Außenministeriums verurteilte die Enteignung der Unternehmen in einer Stellungnahme scharf und forderte die bolivianische Regierung auf, die Firmen angemessen zu entschädigen. Seit seinem Amtsantritt 2006 verstaatlichte Boliviens Präsident Evo Morales die Öl- und Gasindustrie des Landes und enteignete ausländische Firmen im Telekommunikations-, Bergbau- und Elektronik-Sektor.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© 2013 AP. All rights reserved, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spanien-bolivien-enteignet-spanische-flughafenbetreiber-60607.html

Weitere Nachrichten

Tankstelle Total

© Joho345 / gemeinfrei

ADAC Kraftstoffpreise weiterhin im Aufwind

Der leichte Aufwärtstrend bei den Kraftstoffpreisen setzt sich auch in dieser Woche fort. Laut ADAC-Auswertung kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten ...

Frau arbeitet am Computer

© bvdm / CC BY-SA 3.0

Bundesregierung Einsatz von freien Experten und Beratern im Gesetz verankert

Die neuen Arbeitsmarktgesetze dürfen keinen Schaden in der Projektwirtschaft auslösen. Darauf haben sich CDU und SPD geeinigt. Freiwillig selbständige, ...

Agentur für Arbeit Jobcenter Goslar

Symbolfoto © Rabanus Flavus / Public Domain

Bericht Jobcenter Stade zieht Sexpartner-Fragebogen zurück

Das Jobcenter im niedersächsischen Stade hat einen umstrittenen Fragebogen zurückgezogen, mit dem eine Hartz-IV-Antragstellerin aufgefordert wurde, ...

Weitere Schlagzeilen