Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Handball: Spanien als Gruppenerster im Halbfinale

© dapd

25.01.2012

Spanien Handball: Spanien als Gruppenerster im Halbfinale

Deutschland mit Mini-Chance.

Novi Sad – Spanien hat sich mit einem 35:32 (15:15)-Erfolg über Slowenien den Sieg in der Hauptrundengruppe 2 gesichert. Bester Schütze war aufseiten der Iberer war Iker Romero mit sieben Treffern. Im Halbfinale trifft das Team von Trainer Valero Romero nun auf Dänemark, das Schweden sicher mit 31:24 (18:11) besiegte und als letztes Team für die Vorschlussrunde einzog.

Wegen der Niederlage der Slowenen hat Deutschland jetzt noch eine kleine Chance, doch noch ein Ticket für eines der Olympia-Qualifikations-Turniere zu lösen. Dazu müsste allerdings Ungarn im letzten Spiel der Gruppe 2 die schon sicher für das Halbfinale qualifizierten Kroaten besiegen. Dann käme es zu einem Entscheidungsspiel zwischen Deutschland und Slowenien um den letzten Platz in der Olympia-Qualifikation.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spanien-als-gruppenerster-im-halbfinale-36224.html

Weitere Nachrichten

FIFA-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

WM-Vergabe an Russland und Katar Garcia-Bericht durchgesickert

Seit fast drei Jahren verweigert die FIFA trotz weltweiter Proteste die Veröffentlichung des Garcia-Berichts zur umstrittenen WM-Vergabe an Russland (2018) ...

Daniel Ricciardo 2014 Singapore FP2 Red Bull

© Morio / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Ricciardo gewinnt Großen Preis von Aserbaidschan

Daniel Ricciardo hat im Red Bull den Großen Preis von Aserbaidschan gewonnen. Der Sieg wurde möglich, nachdem Vettel und Hamilton sich durch Rangeleien ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Weitere Schlagzeilen