Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Reichstag SPD-Fraktion

© Andreas Praefcke / CC BY 3.0

03.06.2016

Sozialphilosoph Oskar Negt SPD gewinnt mit Kampf gegen Steuerbetrug keine Wähler zurück

„Die Menschen sehen, dass die Polarisierung von Arm und Reich zunimmt.“

Berlin – Vor dem SPD-Konvent am Sonntag in Berlin hat sich der Hannoveraner Sozialphilosoph Oskar Negt skeptisch über die dort geplanten Beschlüsse zum Kampf gegen Steuerbetrug geäußert.

„Die Menschen sehen, dass die Polarisierung von Arm und Reich zunimmt und eine andere Steuerpolitik den Kapitalismus nicht auf einen Stand bringt, der solidarische Komponenten entwickelt“, sagte Negt, der einst Gerhard Schröder beraten hatte, der in Berlin erscheinenden Tageszeitung „neues deutschland“ (Samstagsausgabe). Die Frage, ob die Sozialdemokraten auf diesem Weg enttäuschte Wähler zurückgewinnen, verneinte Negt.

Auch die von der SPD geplanten Korrekturen an den Freihandelsabkommen TTIP und CETA seien unzureichend. „Diese Abkommen werden die Marktbalance im Weltmaßstab zuungunsten der kleinen Leute verschieben“, kritisierte Negt.

Zudem warf er der SPD ebenso wie den anderen etablierten Parteien vor, ihren Politikbegriff vor allem auf Machtfragen zu beschränken und sich immer weniger um die Alltagsprobleme der Menschen zu kümmern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sozialphilosoph-oskar-negt-spd-gewinnt-mit-kampf-gegen-steuerbetrug-keine-waehler-zurueck-94084.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen