Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Hollande will Staatsverschuldung unter drei Prozent senken

© AP, dapd

26.01.2012

Wahlen Hollande will Staatsverschuldung unter drei Prozent senken

Wahlprogramm vorgestellt.

Paris – Der aussichtsreiche Spitzenkandidat der französischen Sozialisten, Franois Hollande, will die Nettoneuverschuldung des Landes im Jahr 2013 unter die vom EU-Stabilitätspakt geforderten drei Prozent des Bruttoinlandsprodukts senken. Gelingen solle dies durch die Kürzung von Steuervorteilen für Unternehmen und Wohlhabende, teilte Hollande am Donnerstag bei der Vorstellung seines Wahlprogramms mit. Sein Plan könne 29 Milliarden Euro Einnahmen einbringen und dabei helfen, die Kosten für neue Initiativen in den Bereichen Arbeitsmarkt, öffentlicher Wohnungsbau und Gesundheit auszugleichen, die der Kandidat auf schätzungsweise 20 Milliarden Euro bezifferte.

Der Vorschlag ist Teil von Hollandes “60-Punkte-Programm”, das zuvor schon in der Tageszeitung “Le Parisien” erschienen war. Es sieht unter anderem eine weitreichende Steuerreform, die Legalisierung der Homo-Ehe und eine staatliche Grenze für Mieten vor. Außerdem will er 60.000 Stellen an Schulen schaffen.

Hollande führt in den Umfragen vor dem amtierenden französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy und hat gute Aussichten, die Wahlen Ende April und Anfang Mai zu gewinnen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sozialist-hollande-will-staatsverschuldung-unter-drei-prozent-senken-36386.html

Weitere Nachrichten

Hans Peter Doskozil

© über dts Nachrichtenagentur

Islamisierung auf dem Balkan Österreichs Verteidigungsminister appelliert an Deutschland

Österreich hat vor einer stärkeren Präsenz von türkischen Soldaten bei Nato-Einsätzen auf dem Balkan gewarnt und gleichzeitig an Deutschland appelliert, ...

Botschaft der Türkei in Deutschland

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Türkei verstärkt Suche nach Regimegegnern in Deutschland

Die Türkei dringt verstärkt darauf, dass deutsche Sicherheitsbehörden hierzulande Regimekritiker wie zum Beispiel Anhänger der Gülen-Bewegung verfolgen. Zu ...

Flüchtlingslager Idomeni

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht EU schickt weniger Flüchtlinge in die Türkei als vereinbart

Die EU-Staaten schicken nur einen Bruchteil der Flüchtlinge in die Türkei zurück, die nach dem sogenannten "Flüchtlings-Deal" mit Ankara eigentlich ...

Weitere Schlagzeilen