Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Mieterbund kritisiert Ramsauers Pläne

© dapd

28.02.2013

Wohnungsbau Mieterbund kritisiert Ramsauers Pläne

„Bloße Konzepte ersetzen keine Taten.“

Saarbrücken – Der Deutsche Mieterbund sieht die Pläne von Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) zur Ankurbelung des Wohnungsbaus in Deutschland skeptisch. „Bloße Konzepte ersetzen keine Taten“, kritisierte Mieterbund-Direktor Lukas Siebenkotten in der „Saarbrücker Zeitung“ (Donnerstagausgabe).

Das Ziel Ramsauers, jährlich 250.000 Wohnungen neu zu bauen, sei kaum realisierbar, da die Pläne nicht mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) abgestimmt seien, beklagte er.

Die Wohnungsnot in Deutschland beschäftigt am (heutigen) Donnerstag auch den Bundestag.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/soziales-mieterbund-kritisiert-ramsauers-wohnungsbau-plaene-61362.html

Weitere Nachrichten

Einkaufsregal in einem Supermarkt

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Schmidt will bei Fertigprodukten „niemanden bevormunden“

Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) hat seinen Plan bekräftigt, den Anteil von Salz, Zucker und Fett in Fertigprodukten zu reduzieren. "Wir ...

Alexis Tsipras

© über dts Nachrichtenagentur

Griechenland Tsipras will Umschuldung

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat eine Umschuldung für die Zahlungsverpflichtungen seines Landes gefordert. "Es bedarf einer ...

Christian Schmidt

© über dts Nachrichtenagentur

Kritik Zuckerindustrie wirft Schmidt „Gleichmacherei bei Rezepturen“ vor

Die nationale Strategie von Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) zur Reduzierung von Salz, Zucker und Fett in Lebensmitteln wird von der ...

Weitere Schlagzeilen