Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

„Soul-Train-Star ist tot

© AP, dapd

01.02.2012

Don Cornelius „Soul-Train“-Star ist tot

75-Jähriger soll sich selbst erschossen haben.

Los Angeles – Der US-Moderator Don Cornelius hat sich offenbar das Leben genommen. Nach Schüssen alarmierte Beamte hätten ihn am Mittwochmorgen tot in seiner Wohnung in Los Angeles aufgefunden, teilte die Polizei mit. Nach Angaben eines Gerichtsmediziners erlag der 75-Jährige einer selbst beigebrachten Schussverletzung.

Cornelius wurde vor allem als Gründer und Moderator der Fernsehshow “Soul Train” bekannt, die einem Millionenpublikum als eine der ersten Sendungen ihrer Art afroamerikanische Musikstars wie Aretha Franklin, Marvin Gaye und Barry White näher brachte und so maßgeblich an der Überwindung ethnischer Schranken mitwirkte. Über Cornelius’ Tod zeigten sich ehemalige Weggefährten erschüttert. “Don war ein visionärer Pionier und ein Gigant in unserem Business. Vor MTV gab es ‘Soul Train’”, erklärte Produzent Quincy Jones.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/soul-train-star-don-cornelius-ist-tot-37488.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen