Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

„Soul-Train-Star ist tot

© AP, dapd

01.02.2012

Don Cornelius „Soul-Train“-Star ist tot

75-Jähriger soll sich selbst erschossen haben.

Los Angeles – Der US-Moderator Don Cornelius hat sich offenbar das Leben genommen. Nach Schüssen alarmierte Beamte hätten ihn am Mittwochmorgen tot in seiner Wohnung in Los Angeles aufgefunden, teilte die Polizei mit. Nach Angaben eines Gerichtsmediziners erlag der 75-Jährige einer selbst beigebrachten Schussverletzung.

Cornelius wurde vor allem als Gründer und Moderator der Fernsehshow “Soul Train” bekannt, die einem Millionenpublikum als eine der ersten Sendungen ihrer Art afroamerikanische Musikstars wie Aretha Franklin, Marvin Gaye und Barry White näher brachte und so maßgeblich an der Überwindung ethnischer Schranken mitwirkte. Über Cornelius’ Tod zeigten sich ehemalige Weggefährten erschüttert. “Don war ein visionärer Pionier und ein Gigant in unserem Business. Vor MTV gab es ‘Soul Train’”, erklärte Produzent Quincy Jones.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/soul-train-star-don-cornelius-ist-tot-37488.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Weitere Schlagzeilen