Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

30.06.2010

Sony warnt Kunden wegen Brandgefahr vor Laptops

Tokio – Der japanische Elektronikhersteller Sony hat weltweit etwa 535.000 Kunden wegen der Brandgefahr seiner Laptops gewarnt. Betroffen seien dem Konzern zufolge die Modelle der Serien Vaio F und C, die seit Januar verkauft wurden. Die Hälfte der betroffenen Laptops sei in die USA verschickt worden, die restlichen Geräte befänden sich in Japan, Europa und China. Sony warnte davor, dass sich die Laptops überhitzen und in der Folge sogar Verbrennungen oder Brände verursachen können. Zuvor hätten den Konzern 39 entsprechende Beschwerden von seinen Kunden erreicht. Der Konzern biete seinen Kunden einen Software-Download an, mit dem das Problem behoben werden könne.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sony-warnt-kunden-wegen-brandgefahr-vor-laptops-11409.html

Weitere Nachrichten

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Weitere Schlagzeilen