Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Union und SPD in Wäh­ler­gunst sta­bil

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

22.06.2014

Sonntagstrend Union und SPD in Wäh­ler­gunst sta­bil

CDU/CSU mit 39% wei­ter stärks­te po­li­ti­sche Kraft.

Berlin – Ein hal­bes Jahr nach dem Start der Gro­ßen Ko­ali­ti­on blei­ben Union und SPD in der Wäh­ler­gunst sta­bil. Im ak­tu­el­len Sonn­tags­trend, den das Mei­nungs­for­schungs­in­sti­tut Emnid wö­chent­lich im Auf­trag von „Bild am Sonntag“ er­hebt, sind CDU/CSU mit 39 Pro­zent wei­ter mit kla­rem Ab­stand stärks­te po­li­ti­sche Kraft in Deutsch­land. Die SPD er­reicht mit 25 Pro­zent er­neut fast exakt das Er­geb­nis der Bun­des­tags­wahl (25,7 Pro­zent).

Zu­le­gen kann hin­ge­gen die eu­ro-kri­ti­sche Al­ter­na­ti­ve für Deutsch­land (AfD), die 7 Pro­zent er­reicht (plus 1 zur Vor­wo­che). Grüne (10 Pro­zent) und Linke (9 Pro­zent) ver­lie­ren je­weils einen Pro­zent­punkt zur Vor­wo­che. Die FDP bleibt bei 4 Pro­zent, die Sons­ti­gen lan­den bei 6 Pro­zent (plus 1).

Emnid be­frag­te vom 12. bis 17. Juni 2014 ins­ge­samt 1845 Per­so­nen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sonntagstrend-union-und-spd-in-waehlergunst-stabil-71625.html

Weitere Nachrichten

Kongo

© Nightstallion / gemeinfrei

Kongos Staatschef Kabila „Wahlen sind nicht unsere Priorität“

Der Präsident der Demokratischen Republik Kongo, Joseph Kabila, hat sich dafür gerechtfertigt, dass er den Termin für die Präsidentschaftswahl hat ...

Erde

© NASA / Apollo 17 Crew / gemeinfrei

Studie Pariser Klimaziele nur mit unpopulären Maßnahmen erreichbar

Wenn Deutschland seine nationalen Selbstverpflichtungen beim Klimaschutz einhalten will, muss die Bundesregierung laut einer Studie des Umweltbundesamtes ...

Erde Mond

Die Erde vom Mond aus gesehen © NASA / Bill Anders / gemeinfrei

Bedford-Strohm Dynamik von Paris nicht aufzuhalten

Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm glaubt trotz des angekündigten Austritts der USA aus dem Übereinkommen von Paris weiter an den Erfolg des ...

Weitere Schlagzeilen