Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

SPD auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

28.06.2015

Sonntagstrend SPD sinkt auf 24 Prozent

Um einen Prozentpunkt hinzulegen können die Union und die Linkspartei.

Berlin – Die SPD sinkt nach dem Beschluss zur Einführung der Vorratsdatenspeichung in der Wählergunst. Im aktuellen Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich im Auftrag der Zeitung „Bild am Sonntag“ erhebt, fallen die Sozialdemokraten um einen Prozentpunkt auf 24 Prozent. Um einen Prozentpunkt hinzulegen können die Union (41 Prozent) und die Linkspartei (zehn Prozent).

Die FDP verliert in der Wählergunst und kommt nur noch auf vier Prozent (minus eins). Unverändert bleiben die Werte von Grünen (zehn Prozent) und AfD (fünf Prozent). Die Sonstigen kommen auf sechs Prozent.

Emnid befragte zwischen dem 18. und dem 24. Juni 2746 Personen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sonntagstrend-umfrage-spd-sinkt-auf-24-prozent-85354.html

Weitere Nachrichten

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Griechenland-Politik Trittin bezichtigt Merkel der Lüge gegenüber eigenen Leuten

Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) wegen ihrer ...

Stanislaw Tillich CDU

© Frank Grätz / BLEND3 - CDU Sachsen / CC BY-SA 3.0

Ost-West-Rentenangleichung Tillich fordert Nachbesserung

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) hat Nachbesserungen am Gesetz zur Ost-West-Rentenangleichung zugunsten der jüngeren Generation ...

Barbara Hendricks SPD 2015

© Jakob Gottfried / CC BY-SA 3.0

SPD Hendricks lehnt Ausweitung der Pfandpflicht ab

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat mit Ablehnung auf eine Forderung der Länder zur Anpassung des Pfand-Systems im geplanten ...

Weitere Schlagzeilen