Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

30.05.2010

Sonntagsfrage Union erneut mit Verlusten

Berlin – In den aktuellen Meinungsumfragen sinkt die Union weiter in der Wählergunst. Nach der Meta-Analyse aller in der letzten Woche durch die großen Meinungsforschungsinstitute veröffentlichten Umfragen kommen CDU und CSU auf 32,8 Prozent, wenn heute Bundestagswahlen wären. In der Vorwoche erreichte die Union noch 33,2 Prozent. Die SPD sinkt von 27,5 Prozent auf 27,3 Prozent, die FDP erreicht wie in der Vorwoche 7,2 Prozent, die Grünen steigen minimal von 15,2 Prozent auf 15,3 Prozent. Die Linkspartei steigt in den Umfragen im Durchschnitt von 10,7 Prozent auf 11 Prozent. Die sonstigen Parteien zusammen wie in der Vorwoche auf 6 Prozent.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sonntagsfrage-union-erneut-mit-verlusten-10613.html

Weitere Nachrichten

Gregor Gysi

© über dts Nachrichtenagentur

Gysi Brauchen dringend Veränderungen in unserer Gesellschaft

Für Gregor Gysi (Die Linke) ist im Bundestagswahlkampf nicht nur die Frage "Regierung oder Opposition" entscheidend, sondern der Blick auf das große Ganze. ...

Belgisches Parlament in Brüssel

© über dts Nachrichtenagentur

Tihange-2 Neue Risse in belgischem Atomreaktor entdeckt

Im belgischen Atomreaktor Tihange-2 nahe der deutschen Grenze sind weitere Risse aufgetreten. Bei Kontrollen am Hochdruckkessel seien durch ...

Emmanuel Macron

© über dts Nachrichtenagentur

Frankreich Parlamentswahlen angelaufen

Einen Monat nach der Wahl von Emmanuel Macron zum Präsidenten hat in Frankreich die erste Runde der Parlamentswahlen begonnen. In Umfragen deutete sich ...

Weitere Schlagzeilen