Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

27.02.2011

Sonntagsfrage: SPD legt deutlich zu, Union verliert leicht

Berlin – Die SPD hat in der vergangenen Woche deutlich in der Gunst der Wähler zugelegt. Nach der Meta-Analyse aller in der letzten Woche durch die großen Meinungsforschungsinstitute veröffentlichten Umfragen kommen die Sozialdemokraten auf 26,3 Prozent, wenn heute Bundestagswahlen wären – 2 Prozentpunkte mehr als in der Vorwoche. CDU und CSU kommen auf 35,3 Prozent (35,7 Prozent in der Vorwoche). Die FDP erreicht 5,5 Prozent (5,0), die Grünen 17,3 Prozent (18,7 Prozent). Die Linkspartei erreicht in den Umfragen im Durchschnitt 8,8 Prozent (9,7 Prozent), die sonstigen Parteien kommen zusammen auf 6,3 Prozent (6,7 Prozent).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sonntagsfrage-spd-legt-deutlich-zu-union-verliert-leicht-20246.html

Weitere Nachrichten

EU-Kommission in Brüssel

© über dts Nachrichtenagentur

Nord Stream 2 EU-Kommission macht gegen Pipeline mobil

Nach dem US-Senat macht auch die EU-Kommission gegen die Gasleitung Nord Stream 2 zwischen Deutschland und Russland mobil. "Das ist ein politisches, kein ...

Günther Oettinger

© über dts Nachrichtenagentur

Brexit Oettinger will alle Haushaltsrabatte streichen

EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger (CDU) will den Brexit zum Anlass nehmen, neben dem Briten-Rabatt ähnliche Beitragsermäßigungen für andere ...

Verteidigungsministerium

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Sicherheitsmangel bei Bundeswehr-Hubschrauber in Mali

Das Verteidigungsministerium hat Transporthubschrauber vom Typ NH90 offenbar trotz eines gravierenden Sicherheitsmangels in den Einsatz nach Mali ...

Weitere Schlagzeilen