Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

03.10.2010

Sonntagsfrage SPD kann wieder leicht an Wählergunst gewinnen

Berlin – Die SPD konnte in der vergangenen Woche in der Wählergunst wieder etwas zulegen. Nach der Meta-Analyse aller in der letzten Woche durch die großen Meinungsforschungsinstitute veröffentlichten Umfragen kommen die Sozialdemokraten auf 28,5 Prozent, wenn heute Bundestagswahlen wären. In der Vorwoche erreichte die SPD noch 28 Prozent. CDU und CSU kommen auf 31,2 Prozent, die FDP auf 5,3 Prozent, die Grünen auf 19,2 Prozent. Die Linkspartei erreicht in den Umfragen im Durchschnitt 9,7 Prozent, die sonstigen Parteien kommen zusammen auf 5,8 Prozent.

In der letzten Woche kamen die Grünen im Mittel auf 19,3 Prozent, CDU und CSU auf 31 Prozent und die FDP auf 5,3 Prozent. Die Linkspartei erreichte im Durchschnitt 9,8 Prozent, die sonstigen Parteien kamen zusammen auf 6,2 Prozent.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sonntagsfrage-spd-kann-wieder-leicht-an-waehlergunst-gewinnen-15973.html

Weitere Nachrichten

Tastatur

© über dts Nachrichtenagentur

"WannaCry" De Maizière will IT-Sicherheitsgesetz verschärfen

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will als Konsequenz des weltweiten Angriffs durch den Kryptotrojaner "WannaCry" das IT-Sicherheitsgesetz ...

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

Cavusoglu Gabriel am Montag zu Gesprächen über Incirlik in der Türkei

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel reist am Montag zu Gesprächen über den Luftwaffenstützpunkt Incirlik in die Türkei. Das teilte der türkische ...

Hamburg

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Scholz rechnet mit Erfolg des G20-Gipfels in Hamburg

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) ist zuversichtlich, dass der G20-Gipfel am 7. und 8. Juli in Hamburg ein Erfolg wird. Er sei "ein wichtiges ...

Weitere Schlagzeilen