Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

11.04.2010

Sonntagsfrage Grüne legen auf Kosten der Union leicht zu

Berlin – Die Union hat in den aktuellen Umfragen Verluste hinnehmen müssen, während die Grünen leicht zulegen konnten. Nach der Meta-Analyse aller in der letzten Woche durch die großen Meinungsforschungsinstitute veröffentlichten Umfragen kommen CDU und CSU auf 35 Prozent, wenn heute Bundestagswahlen wären.

Noch in der Vorwoche lag dieser Wert bei 35,2 Prozent. Die SPD kommt wie in der Vorwoche auf 25,8 Prozent, die FDP bleibt unverändert bei 8,5 Prozent. Die Grünen stiegen von 13,8 Prozent wieder auf 14 Prozent. Die Linkspartei erreicht in den Umfragen im Durchschnitt erneut 11 Prozent und die sonstigen Parteien kommen zusammen wie in der Vorwoche auf 5,5 Prozent.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sonntagsfrage-gruene-legen-auf-kosten-der-union-leicht-zu-9585.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Martin Schulz fordert mehr Haltung gegen Trump

Nach der Kritik von Bundeskanzlerin Angela Merkel an der ihrer Ansicht nach nachlassenden Zuverlässigkeit der Vereinigten Staaten als Bündnispartner hat ...

Finanzamt

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundessteuerberaterkammer will Abschaffung der Abgeltungsteuer

Die Bundessteuerberaterkammer wird auf ihrer am Montag beginnenden Jahrestagung in München die Abschaffung der Abgeltungsteuer fordern. Das berichtet das ...

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Weitere Schlagzeilen