Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

15.04.2011

Sonntagsfrage: FDP rutscht auf vier Prozent, Rot-Grün mit Mehrheit

Berlin – Auf die Frage, wem die Bürgerinnen und Bürger ihre Stimme geben würden, wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre, antworteten nur vier Prozent, sie würden die FDP wählen. Das geht aus einer Umfrage des ARD-Deutschlandtrends hervor. Demnach würden 33 Prozent der Befragten die CDU/CSU wählen. 26 Prozent würden für die SPD stimmen, 24 Prozent für die Grünen, acht Prozent für die Linke und fünf Prozent für die sonstigen Parteien. Im Vergleich zum Deutschlandtrend vom 7. April haben die Grünen und die Linke jeweils einen Prozentpunkt gewonnen, die SPD und die FDP haben jeweils einen Punkt verloren. Rot-Grün kommt somit weiterhin auf insgesamt 50 Prozent. Die Stimmen für die Union und die sonstigen Parteien bleiben unverändert. Insgesamt hat die Regierungskoalition 37 Prozent der Bürger hinter sich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sonntagsfrage-fdp-rutscht-auf-vier-prozent-rot-gruen-mit-mehrheit-20856.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Oppermann will Einigung über Rentenniveau noch vor der Wahl

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Thomas Oppermann, hat die Union und seine eigene Partei davor gewarnt, sich im Wahlkampf in einen "Wettlauf ...

Kreml Moskau Russland

© Минеева Ю. (Julmin) / CC BY-SA 1.0

Umfrage Jeder Dritte fürchtet Krieg mit Russland

In einer Umfrage ermittelte das Forsa-Institut für den stern, wie die Deutschen die Beziehungen zu Russland einschätzen. Mit der Annexion der Krim, dem ...

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

“Stern”-RTL-Wahltrend Union legt weiter zu und vergrößert Abstand zur SPD

Die Union aus CDU und CSU gewinnt im stern-RTL-Wahltrend erneut einen Prozentpunkt hinzu und kommt nun auf 35 Prozent. 13 Prozentpunkte weniger hat die ...

Weitere Schlagzeilen