Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Sonnenstudios keine Vitamin-D-Quellen

© dapd

08.02.2012

Krebshilfe Sonnenstudios keine Vitamin-D-Quellen

Rat zu regelmäßigen Aufenthalten im Freien.

Osnabrück – Die Deutsche Krebshilfe hat gegen “intensive Versuche” der Solarienindustrie protestiert, Sonnenstudios als Vitamin-D-Quellen und damit als gesundheitsfördernd darzustellen. In der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Mittwochausgabe) warnte Hauptgeschäftsführer Gerd Nettekoven grundsätzlich vor Solarien. Diese sollten überhaupt nicht genutzt werden – auch nicht für die körpereigene Produktion des für die Knochengesundheit wichtigen Vitamins D.

Die Krebshilfe riet dagegen zu regelmäßigen Aufenthalten im Freien. Diese könnten einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Vitamin-D-Bedarf zu decken. “Die Stärke der UV-Strahlen in Solarien ist so intensiv wie die der Sonne mittags am Äquator”, sagte Nettekoven. Sie sei damit krebserregend und der größte Risikofaktor für die Entstehung von Hautkrebs.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sonnenstudios-keine-vitamin-d-quellen-38699.html

Weitere Nachrichten

Julia Klöckner Volker Bouffier CDU

© Martin Kraft / photo.martinkraft.com / CC BY-SA 3.0

CDU-Vize Klöckner Unions-Programm wird solide finanziert sein

Die Union wird nach den Worten der stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Julia Klöckner ein durchgerechnetes Wahlprogramm vorlegen. Klöckner sagte der ...

Bundeswehr Vereidigung

© Felix Koenig (King) / CC BY-SA 2.5

Bundeswehr SPD will Minderjährige nicht länger an der Waffe ausbilden lassen

Die Sozialdemokraten wollen es nicht länger zulassen, dass in der Bundeswehr 17-Jährige an der Waffe ausgebildet werden. Das geht aus einer ...

Christian Schmidt CSU 2014

© StagiaireMGIMO / CC BY-SA 4.0

Lebensmittel Grüne kritisieren Anti-Zucker-Strategie von Agrarminister Schmidt

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) erntet jetzt auch massive Kritik von den Grünen für seine geplante Strategie zur Reduzierung von ...

Weitere Schlagzeilen