Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Somalia: Westerwelle kündigt weitere Unterstützung gegen Hungersnot an

© dts Nachrichtenagentur

07.08.2011

Hungersnot Somalia: Westerwelle kündigt weitere Unterstützung gegen Hungersnot an

Berlin – Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) kündigt weitere Unterstützung im Kampf gegen die Hungersnot in Afrika an. Westerwelle sagte „Bild am Sonntag“: „Wir wollen helfen, das Leben der vielen Flüchtlinge erträglicher zu machen.“ Im Auftrag von Westerwelle wird der Afrikabeauftragte des Auswärtigen Amts, Botschafter Walter Lindner, Ende kommender Woche in die Region reisen und politische Gespräche in Tansania, Uganda und Kenia führen.

Die Bundesregierung entsendet zudem eine Mission des Technischen Hilfswerks zur Unterstützung beim Aufbau von Flüchtlingslagern in Äthiopien.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/somalia-westerwelle-kuendigt-weitere-unterstuetzung-gegen-hungersnot-an-25451.html

Weitere Nachrichten

Militärpolizei in Paris

© über dts Nachrichtenagentur

Europol Wainwright will schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem EU-Land

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, hat angesichts der schweren Terroranschläge in Europa schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Europol-Chef Höhepunkt der Terrorwelle noch nicht erreicht

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, sieht den Höhepunkt der Terroranschläge in Europa noch nicht erreicht. "Die Terrorgefahr ...

Hans Peter Doskozil

© über dts Nachrichtenagentur

Islamisierung auf dem Balkan Österreichs Verteidigungsminister appelliert an Deutschland

Österreich hat vor einer stärkeren Präsenz von türkischen Soldaten bei Nato-Einsätzen auf dem Balkan gewarnt und gleichzeitig an Deutschland appelliert, ...

Weitere Schlagzeilen