Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Hermann Otto Solms

© über dts Nachrichtenagentur

16.07.2015

Solms Währungsunion wird zu Transferunion

„Achtung deutsche Steuerzahler: Jetzt geht es an Euer Portemonnaie.“

Berlin – Der FDP-Politiker Hermann Otto Solms hat vor dem Umbau der Währungsunion in eine Transferunion gewarnt. „Achtung deutsche Steuerzahler: Jetzt geht es an Euer Portemonnaie“, schreibt Solms mit Blick auf die Zustimmung im Athener Parlament für die Spar- und Reformvorschläge am Donnerstag auf Facebook.

„Die Währungsunion wird nun zu einer Transferunion. Die Steuerzahler innerhalb der Europäischen Union haften füreinander.“ Mit der Bundestags-Abstimmung am Freitag trete „genau das ein, was die FDP in der letzten Koalition verhindert hat und was eigentlich auch die CDU vermeiden wollte“, so der Freidemokrat.

„Eine Transferunion wird in erster Linie auf Kosten der Steuerzahler der Länder gehen, die eine stabile und verantwortungsvolle Finanzpolitik betreiben – insbesondere auf Kosten der deutschen Steuerzahler“, warnte Solms.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/solms-waehrungsunion-wird-zu-transferunion-86215.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Bartsch ruft SPD und Grüne zum Sturz Merkels auf

Die Linken haben SPD-Chef Sigmar Gabriel zum Sturz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgerufen. "Herr Gabriel könnte nächste Woche Kanzler sein, ...

Hermann Gröhe CDU

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

CDU Gröhe will Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei verbieten

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) lässt ein Gesetz vorbereiten, das den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten untersagt. Das ...

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Weitere Schlagzeilen