Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Gläubige Muslime beim Gebet in einer Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

01.02.2015

Solberg Norweger können Terror und Islam gut unterscheiden

„Wir reden darüber, wie wir den Terror bekämpfen.“

Oslo – Die norwegische Ministerpräsidentin Erna Solberg sieht in Norwegen auch nach dem Anschlag auf die Pariser Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ keine Debatte über den Islam.

Trotz einiger kleiner Demonstrationen, die von der deutschen Pegida-Bewegung inspiriert gewesen seien, seien die Norweger „gut darin“, die Debatte über Terrorismus und Extremismus „von der übergreifenden Diskussion über Muslime und den Islam zu trennen“, sagte Solberg dem „Tagesspiegel“ (Montagsausgabe).

Dennoch gebe es natürlich eine Diskussion darüber, was die richtigen Vorkehrungen seien, wenn es eine terroristische Bedrohung gebe.

„Wir reden darüber, wie wir den Terror bekämpfen und wie wir Selbstzensur verhindern. Damit diejenigen, die das Bedürfnis haben, die Kirche oder den Islam zu kritisieren, das tun dürfen, ohne unter massiven Druck zu geraten.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/solberg-norweger-koennen-terror-und-islam-gut-unterscheiden-77730.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Weitere Schlagzeilen