Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Solarwirtschaft begrüßt Pläne für Subventions-Prüfung

© dapd

20.01.2012

Solar Solarwirtschaft begrüßt Pläne für Subventions-Prüfung

Neuregelung soll Ausbau der Solarenergie verstetigen – Branche fordert Augenmaß bei Kürzungen.

Berlin – Die Solarwirtschaft stützt den Plan des Bundesumweltministers für eine monatliche Kontrolle der Fördergelder für die noch unwirtschaftliche Sonnenenergie. “Wir haben als Branche gesagt, dass wir das idealerweise auch monatlich anstreben”, sagte der Geschäftsführer des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW), Carsten Körnig, am Freitag in Berlin. Mindestens notwendig sei aber eine Überprüfung pro Quartal.

Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) hatte den Vorschlag am Donnerstag in einem Treffen mit Vertretern der Solarbranche gemacht. Mit der dafür nötigen Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) will der Minister die Solarförderung beschneiden und den Ausbau der Sonnenenergie gleichmäßiger gestalten.

Bislang wurde die Förderung nur halbjährlich überprüft. Das hatte dazu geführt, dass im vergangenen Jahr allein auf den Dezember knapp die Hälfte des gesamten Zubaus von 7.500 Megawatt entfallen waren. Solarstrom ist nach der politisch beschlossenen Abkehr von der Atomkraft eine der erneuerbaren Energiequellen für die Energiewende in Deutschland. Durch die Förderung erhöht sich aber die Stromrechnung für die Verbraucher.

“Wir wollen schnell Klarheit”, sagte Körnig. Er rechne damit, dass eine Neuregelung der Solarförderung frühestens im Mai in Kraft treten könne. Eine deutliche Deckelung des Zubaus bei Solaranlagen, wie das Bundeswirtschaftsministerium sie gefordert hatte, sei offenbar vom Tisch und hätte auch “desaströse Folgen” für die Branche, erklärte er.

Der BSW-Geschäftsführer warnte zugleich vor einer drastischen Kürzung der Subventionen. Die Politik müsse “mit Augenmaß” vorgehen, da sie sonst die Entwicklung der Sonnenenergie gefährde. “Wir sind quasi im Landeanflug, was die Wettbewerbsfähigkeit angeht”, sagte er.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/solarwirtschaft-begrust-plane-fur-monatliche-subventions-prufung-35175.html

Weitere Nachrichten

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Bürokratiekosten Gabriel will Unternehmen um 3,9 Milliarden Euro entlasten

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) plant, Unternehmen bei Bürokratiekosten um 3,9 Milliarden Euro pro Jahr zu entlasten. "Mit der Reform der ...

Weitere Schlagzeilen