Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Smartphone-Nutzerin

© dts Nachrichtenagentur

02.09.2012

Studie Smartphones gefährden IT-Sicherheit

Bereits in jedem zweiten deutschen Unternehmen ein Sicherheitsvorfall.

Berlin – Smartphones, Tablets und private Computer sind zu einem der größten Sicherheitsrisiken in deutschen Unternehmen geworden. Das ist das Ergebnis einer Studie des Marktforschungsinstituts Aris im Auftrag des Telekommunikationsunternehmens Telefónica, die der Tageszeitung „Die Welt“ (Montagausgabe) vorliegt.

Demnach gab es bereits in jedem zweiten deutschen Unternehmen einen Sicherheitsvorfall aufgrund des Einsatzes privater Geräte. Jedes fünfte Unternehmen hat dabei sensible Daten wie Firmeninterna oder Kundendaten verloren.

„Durch den Wunsch der Mitarbeiter, ihre eigenen vertrauten Geräte auch bei der Arbeit zu nutzen, stehen die Unternehmen vor neuen Herausforderungen“, sagt Telefónica-Deutschlandchef René Schuster.

Für die Studie wurden IT-Verantwortliche und Mitarbeiter in 500 Unternehmen quer durch alle Branchen mit Sitz in Deutschland befragt, die mehr als fünf Millionen Euro Umsatz machen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/smartphones-gefaehrden-it-sicherheit-56388.html

Weitere Nachrichten

windows-10

© Microsoft / gemeinfrei

Datenschleuder Windows 10 Ist der Firmeneinsatz von Windows 10 legal?

Windows 10 übermittelt viele detaillierte Informationen über die Systemnutzung an die US-Server von Microsoft. Ein juristisches Nachspiel hierzu ist nicht ...

Notebook Tastatur Computer

© sylvis-blog.de

Cyber-Kriminalität BSI warnt vor Hacker-Attacken

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat vor einer wachsenden Zahl gezielter Hacker-Attacken auf Unternehmen und Behörden gewarnt. ...

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Acer Klassischer PC-Markt auf Dauer-Schrumpfkurs

Der taiwanische Computerkonzern Acer geht nicht davon aus, dass der PC-Markt wieder wachsen wird. "Wenn Sie nur die klassischen Computer ansehen, kann ich ...

Weitere Schlagzeilen