Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Slowakei stimmt für Ausweitung des Euro-Rettungsschirms EFSF

© dts Nachrichtenagentur

13.10.2011

Euro-Krise Slowakei stimmt für Ausweitung des Euro-Rettungsschirms EFSF

Bratislava – Das slowakische Parlament hat am Donnerstag im zweiten Anlauf für die Ausweitung des Euro-Rettungsschirms EFSF gestimmt. 114 Abgeordnete aus Regierung und Opposition sprachen sich dafür aus, 30 stimmten dagegen.

Am Dienstagabend hatte das slowakische Parlament als einziges der 17 Euro-Länder zunächst gegen eine Aufstockung des Euro-Rettungsschirmes gestimmt. Eine Zustimmung der Slowakei war jedoch notwendig für die Umsetzung des Rettungsfonds. Die Entscheidung in Bratislava löste zudem eine Regierungskrise aus, da an die Abstimmung auch eine Vertrauensfrage von Premierministerin Iveta Radicova gebunden war.

Vor der Abstimmung am Donnerstag hatte das slowakische Parlament vorgezogene Neuwahlen am 10. März 2012 beschlossen. Diese Vorverlegung war Bedingung der sozialdemokratischen Oppositionspartei Smer, der Erweiterung des Euro-Rettungsschirms EFSF zuzustimmen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/slowakei-stimmt-fuer-ausweitung-des-euro-rettungsschirms-efsf-29566.html

Weitere Nachrichten

Katar Doha

© Sebbe xy / CC BY-SA 3.0

Terrorunterstützung Mehrere Staaten brechen diplomatischen Beziehungen zu Katar ab

Ägypten, Bahrain, Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate haben am Montag überraschend alle diplomatischen Beziehungen zu Katar aufgrund einer ...

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

Incirlik-Streit Außenminister Gabriel reist in die Türkei

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) reist am heutigen Montag nach Ankara, um sich mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu zu bilateralen ...

Kinder von Moslems in einer Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

Verfassungsschutz SPD und FDP gegen Überwachung von Kindern

Aus der SPD und der FDP kommt Ablehnung des Vorstoßes von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU), auch Kinder vom Verfassungsschutz überwachen und ...

Weitere Schlagzeilen