Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Stoch gewinnt in Predazzo

© dapd

05.02.2012

Skispringen Stoch gewinnt in Predazzo

Vor dem Österreicher Gregor Schlierenzauer (256,9) und dem Norweger Anders Bardal.

Predazzo – Trotz der Halbzeit-Führung von Andreas Wank haben die deutschen Skispringer beim Weltcup in Predazzo das Podest verpasst. Während der frühere Junioren-Weltmeister aus Oberhof mit 229,8 Punkten noch auf Platz neun zurückfiel, verpasste Richard Freitag (Aue) mit 247,1 Punkten als Vierter das Podest hauchdünn. Den Sieg sicherte sich der Pole Kamil Stoch (258,5) vor dem Österreicher Gregor Schlierenzauer (256,9) und dem Norweger Anders Bardal (248,6). Severin Freund (Rastbüchl/241,2) wurde Fünfter.

Die weiteren vier deutschen Springer hatten mit den teilweise schwierigen Windbedingungen ihre Probleme und schieden im ersten Durchgang aus. Routinier Michael Neumayer (Berchtesgaden) und Stephan Hocke (Schmiedefeld) verpassten das Finale auf den Plätzen 32 und 34 nur knapp. Felix Schoft (Partenkirchen) wurde 39., Maximilian Mechler (Isny) belegte Platz 44.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/skispringen-stoch-gewinnt-in-predazzo-38229.html

Weitere Nachrichten

Claudia Pechstein 2008

© Bjarte Hetland / CC BY 3.0

Claudia Pechstein Kampf gegen Welteislaufverband geht weiter

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein kämpft auch im Jahr 2016 mit einer doppelten Belastung. Über die Zulässigkeit ihrer Schadensersatzklage gegen den ...

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

IOC Peking wird Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2022

Die Olympischen Winterspiele 2022 werden in Chinas Hauptstadt Peking ausgerichtet. Das verkündete der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees ...

Maria Höfl-Riesch

© über dts Nachrichtenagentur

Pressekonferenz Ski-Star Maria Höfl-Riesch beendet Karriere

Die Ski-Fahrerin Maria Höfl-Riesch beendet ihre Karriere. "Die Leidenschaft für das Skifahren war immer da. Nach der Goldmedaille von Sotschi habe ich ...

Weitere Schlagzeilen