Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Koch-Mehrin lässt Aberkennung überprüfen

© dts Nachrichtenagentur

15.06.2011

Doktortitel Koch-Mehrin lässt Aberkennung überprüfen

Mängel ihrer Dissertation seien bekannt gewesen.

Straßburg – Die FDP-Europaabgeordnete Silvana Koch-Mehrin hat angekündigt, rechtliche Schritte gegen die Aberkennung ihres Doktortitels prüfen zu lassen. Die Mängel ihrer Dissertation seien ihren damaligen Gutachtern bekannt gewesen, der Promotionsausschuss habe ihr im Jahr 2000 in voller Kenntnis aller Schwächen der Arbeit den Doktortitel verliehen, erklärte die FDP-Politikerin am Mittwoch nach Bekanntwerden der Entscheidung der Uni Heidelberg.

Die FDP im EU-Parlament ist unterdessen weiterhin von der Arbeit der liberalen Politikerin überzeugt. „Die FDP im Europäischen Parlament steht geschlossen hinter Silvana Koch-Mehrin“, erklärte FDP-Präsidiumsmitglied Alexander Alvaro am Mittwoch.

Koch-Mehrin habe die FDP 2004 wieder zurück ins Europäische Parlament gebracht und sie sieben Jahre lang souverän geführt. „Wir haben ihr viel zu verdanken, und wir sind froh, dass sie ihre erfolgreiche politische Arbeit fortsetzen wird“, so Alvaro weiter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/silvana-koch-mehrin-kuendigt-ueberpruefung-der-doktortitel-aberkennung-an-21734.html

Weitere Nachrichten

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Alexander Graf Lambsdorff

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

FDP Graf Lambsdorff fordert in Ceta-Debatte Stärkung der EU

Als Lehre aus der Ceta-Debatte hat der Vizepräsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), eine Stärkung der EU gefordert. Brüssel müsse ...

Weitere Schlagzeilen