Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

21.12.2011

Vermischtes Silikon-Skandal: Implantate auch in Deutschland gerissen

Berlin – Im Skandal um fehlerhafte Brustimplantate der französischen Firma PIP sind nun auch Deutsche Fälle bekannt geworden.

„Bundesweit sind uns 19 Fälle bekannt, bei denen Implantate des Herstellers PIP in der Brust gerissen waren“, sagte Maik Pommer vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) den Zeitungen der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“. Die Gesamtzahl der Frauen, die in Deutschland PIP-Implantate erhalten haben, sei dem Institut allerdings nicht bekannt.

Ungeklärt ist zudem, ob es einen Zusammenhang zwischen Brustimplantat und den mindestens acht Krebs-Verdachtsfällen in Frankreich gebe. Dort sind rund 30.000 Frauen mit Billigimplantaten versorgt worden. Wie die französische Zeitung „Libération“ berichtet, wollen die Behörden bis Ende der Woche einen entsprechenden Aufruf starten, wonach sich die Frauen ihre PIP-Einlagen offenbar wieder entfernen lassen sollen.

Untersuchungen hatten ergeben, dass die seit 2001 im Umlauf befindlichen Implantate mit einem „hausgemachten Gel“ gefüllt waren, welches das Risiko von Rissen und Entzündungen erhöhe. Durch das Firmeneigene Gel habe das Unternehmen rund eine Million Euro jährlich eingespart.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/silikon-skandal-implantate-auch-in-deutschland-gerissen-31957.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen