Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Sienna Miller

© Maggie, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

29.04.2015

Sienna Miller Frauen sind oft stärker als Männer

„Es geht darum, eine Stimme zu haben, sich nicht überhören zu lassen.“

Los Angeles – Die britische Schauspielerin Sienna Miller ist der Ansicht, dass Frauen oft stärker sind als Männer. Deshalb wolle sie ihre zweijährige Tochter Marlowe Ottoline zu einer starken Frau erziehen.

„Es geht darum, eine Stimme zu haben, sich nicht überhören zu lassen, an sich selbst zu glauben, aber auch die eigene Verletzlichkeit zeigen zu können“, sagte sie im Interview mit dem People- und Lifestyle-Magazin „Gala“ (Ausgabe 19/15).

Den zweiten Vornamen ihrer Tochter habe sie mit Bedacht gewählt: „Wegen Lady Ottoline Morrell, die zur Clique um die Schriftstellerin Virginia Woolf gehörte. Das waren alles starke, unabhängige Frauen, die für ihren Intellekt und ihren Geist respektiert wurden.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sienna-miller-frauen-sind-oft-staerker-als-maenner-82815.html

Weitere Nachrichten

Tabletten

© über dts Nachrichtenagentur

Arzneimittel-Lieferengpässe Ärzte wollen politische Lösung

Der Deutsche Ärztetag hat eine rasche politische Lösung für Lieferengpässe bei Medikamenten und Impfstoffen angemahnt. Das ...

Flughafen Düsseldorf

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Manchester-Attentäter legte Zwischenstopp in Düsseldorf ein

Der mutmaßliche Attentäter von Manchester hat vier Tage vor seinem Bombenanschlag auf einem Flug von der Türkei ins Vereinigte Königreich einen ...

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Weitere Festnahmen nach Anschlag in Manchester

In Manchester sind am Donnerstagmorgen zwei weitere Verdächtige im Zusammenhang mit dem Anschlag vom Montagabend festgenommen worden. Das teilte die ...

Weitere Schlagzeilen