Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

25.01.2010

Siemens bekommt Zuschlag für Bahn-Großauftrag

Berlin – Der Elektrokonzern Siemens soll den Zuschlag für die Nachfolgezüge der IC-Reihe der Bahn bekommen. Der Konzern sei als bevorzugter Bieter ausgewählt worden, mit dem exklusiv weiter verhandelt werde, berichtet der Berliner „Tagesspiegel“ unter Berufung auf Branchenkreise. Der Auftrag hat ein Volumen von insgesamt sechs Milliarden Euro. Mit dem Projekt, das intern die Bezeichnung ICX trägt, sollen ab 2014/15 zunächst die heutigen IC-Züge ersetzt werden, die bereits seit mehreren Jahrzehnten im Einsatz sind. Ab etwa 2020 soll der ICX den ICE1 ablösen. Zusammen mit Siemens wird der kanadische Bombardier-Konzern wichtige Komponenten liefern. Der französische Hersteller Alstom hatte ebenfalls geboten, kam aber nicht zum Zuge. Eine Vertragsunterzeichnung für den ICX ist für den Juli geplant.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/siemens-bekommt-zuschlag-fuer-bahn-grossauftrag-6267.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Weitere Schlagzeilen