Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Stimmzettel für die Bundestagswahl

© über dts Nachrichtenagentur

07.09.2017

Sicherheitslücken in Wahl-Software Bundeswahlleiter kündigt Update an

Eine Manipulation des Wahlergebnisses sei ausgeschlossen.

Berlin – Nach den Berichten über Sicherheitslücken in einem Programm zur Erfassung der Wählerstimmen hat Bundeswahlleiter Dieter Sarreither ein Update angekündigt.

Zusätzlich seien die Wahlorgane auf allen Ebenen aufgefordert worden, weitere organisatorische Schritte zur Sicherung der Authentizität elektronisch übermittelter Wahlergebnisse zu veranlassen, teilte der Bundeswahlleiter am Donnerstag mit. „Das können beispielsweise verpflichtende telefonische Rückversicherungen zwischen den einzelnen Ebenen sein, ob die elektronisch versendeten Ergebnisse mit den auf der nächsthöheren Ebene empfangenen Daten übereinstimmen.“

Die eingeleiteten Maßnahmen sollen dazu führen, dass eventuelle Fehler bei der Datenübermittlung erkannt und noch vor der Veröffentlichung des vorläufigen Wahlergebnisses in der Wahlnacht korrigiert werden. Die Sicherheit aller Prozessschritte sei wichtiger als die Schnelligkeit der Ergebnisübermittlung, so Sarreither.

Das endgültige Wahlergebnis basiere auf den Wahlniederschriften der einzelnen Wahlorgane, die in Schriftform vorlägen. Eine Manipulation des Wahlergebnisses sei somit ausgeschlossen.

Nach Einschätzung des Chaos Computer Clubs (CCC) werden in dem Programm „PC Wahl“ elementare Grundsätze der IT-Sicherheit nicht beachtet. „Die Menge an Angriffsmöglichkeiten und die Schwere der Schwachstellen übertraf unsere schlimmsten Befürchtungen“, sagte Linus Neumann vom CCC.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sicherheitsluecken-in-wahl-software-bundeswahlleiter-kuendigt-update-an-101398.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

Innenministerium 16.312 Asylsuchende im August 2017

Im August 2017 sind insgesamt 16.312 Asylsuchende in Deutschland registriert worden. Diese kamen vor allem aus Syrien, dem Irak und Afghanistan, teilte das ...

CDU auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

Infratest-Umfrage CDU verliert in Niedersachsen an Zustimmung

Fünf Wochen vor der Landtagswahl in Niedersachsen liegt die CDU einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap zufolge in der Gunst der ...

Ursula von der Leyen

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Von der Leyen wirft Weidel dumpfe Stimmungsmache vor

Verteidigungsminister Ursula von der Leyen hat den vorzeitigen Abschied von AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel aus der ZDF-Sendung "Wie geht`s, ...

Weitere Schlagzeilen