Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

08.02.2010

Sicherheitskontrolle auf Detroiter Flughafen durchbrochen

Detroit – Im US-Bundesstaat Michigan hat ein Passagier am Montagmorgen auf dem Detroiter Flughafen die Sicherheitskontrollen durchbrochen. Offenbar ging der Mann durch die Sicherheitsscanner ohne anzuhalten. Da er sämtliche Aufforderungen der Kontrolleure missachtete, wurde er von der Flughafenpolizei festgenommen. Ein Teil des Flughafens wurde kurzfristig evakuiert. Das Auto des Mannes sowie der betroffene Flughafenabschnitt wurden daraufhin von Spürhunden durchsucht, es wurde jedoch nichts gefunden. Die Hintergründe des Vorfalls sind daher bislang unklar. In München hatte am 20. Januar ein ähnlicher Vorfall ebenfalls für eine vorübergehende Evakuierung gesorgt. Auch damals hatte ein Mann die Anweisungen des Sicherheitspersonals missachtet, war trotzt angeordneter Nachkontrolle weitergegangen und dann spurlos verschwunden. Kameraauswertungen ergaben später, dass der Mann vollkommen harmlos war.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sicherheitskontrolle-auf-detroiter-flughafen-durchbrochen-6794.html

Weitere Nachrichten

Amazon Versandhaus Leipzig

© Medien-gbr / CC BY-SA 3.0

Datenschutz Voßhoff warnt vor Amazon Echo

Die Bundesbeauftragte für Datenschutz, Andrea Voßhoff, rät bei der Nutzung intelligenter Sprachassistenten wie Amazon Echo zur Vorsicht. Geräte, wie das ...

Karl Lauterbach SPD 2009

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei SPD wehrt sich gegen Verbot

Der Plan von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Versandhandel mit verschreibungspflichtiger Arznei zu verbieten, stößt in der Koalition auf ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Weitere Schlagzeilen