Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

17.09.2014

Sicherheitsexperte „Putin hat gar keinen Masterplan“

Die Ukraine–Invasion sei nicht „die Ouvertüre für neues Großmachtstreben“.

Hamburg – Der Berliner Sicherheitsexperte Karl-Heinz Kamp glaubt nicht, dass das russische Vorgehen in der Ukraine zu einer größeren Krise in Europa führen wird. In einem Interview mit dem Hamburger Magazin stern, der am Donnerstag erscheint, sagte Kamp, die Ukraine-Invasion sei nicht „die Ouvertüre für neues Großmachtstreben. Putin hat vermutlich gar keinen Masterplan“.

Kamp, der als Direktor an der Bundesakademie für Sicherheitspolitik auch die Bundesregierung berät, äußerte sich zuversichtlich, dass es „im Baltikum ruhig bleibt. Erstens hat Putin die Geschlossenheit der Nato unterschätzt. Und zweitens ist das Machtpotenzial Russlands bei Weitem nicht vergleichbar mit dem der Sowjetunion während des Kalten Kriegs. Russland ist nicht in der Lage, eine militärische Auseinandersetzung mit der Nato zu gewinnen“.

Die Situation im Baltikum gilt unter Sicherheitspolitiker deshalb als brisant, weil die drei baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen in der Nato sind und bei einer Verletzung ihres Territoriums durch russische Streitkräfte auf Nato-Beistand pochen könnten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sicherheitsexperte-putin-hat-gar-keinen-masterplan-72379.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen