Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

02.03.2010

Sicherheit bei Backupbändern

Wien (openPR) – ForMedia bietet eine Dienstleistung, die Analyse von LTO (Linear Tape Open) Speichermedien, an. „Das Medium wird in vielen Fällen als Fehlerquelle herangezogen, was aber nicht immer zutrifft“, sagt. Ing. Karl Formanek, Inhaber von ForMedia. “Der Analyser hilft DataCenter Verantwortlichen, die Ursache der Probleme rasch und kostengünstig zu identifizieren. Heutige Backups enthalten große Volumina von wichtigen Geschäftsdaten und Unternehmensinformationen. Ein einziges Band in LTO (Linear Tape Open) Technologie kann bis zu 1,6 Terabyte (TB) speichern. Fehlerquellen werden im Frühstadium entdeckt und können sofort beseitigt werden.

Mit diesem Tool hat der Anwender im Handumdrehen Zugriff auf die wichtigsten Daten wie Alter, Nutzung und Zustand der beliebten Cartridges des LTO Ultrium Formats. Mit diesem Tool gibt es für Datenmanagern ein Werkzeug, mit dem sie schnell feststellen können, ob auftretende Probleme auf die Cartridge selbst zurückzuführen sind oder ein Anzeichen für Laufwerksfehlfunktionen oder Problemen des Backup im Netzwerk sind. Daneben gibt der FUJIFILM DC Analyser cartridge-, laufwerks- und anwendungsbezogene Empfehlungen ab. DataCenter Manager können den Analyser bei ForMedia mieten oder kaufen. Die Spezialisten von ForMedia bieten auch Dienstleistungspakete für die Übernahme der Analyse an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sicherheit-bei-backupbaendern-7791.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Frankfurt IG Metall

© Epizentrum / CC BY 3.0

IG Metall NRW Arbeitsplätze bei Opel in Bochum nicht gefährdet

Die IG Metall in NRW bereitet sich auf den Verkauf von Opel an den französischen Automobilkonzern PSA vor. "Wir müssen intern bewerten, ob der Deal mit PSA ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen