Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

31.03.2011

Sex-Szenen enden bei Schauspielerin Abbie Cornish immer im Lachkrampf

Los Angeles – Bei der australische Schauspielerin Abbie Cornisch endet der Dreh von Sex-Szenen immer in einem Lachkrampf. Dem Magazin „Esquire“ sagte sie: „Das Ding ist, es sind alles Freunde von mir. Deshalb bin ich gut drauf. Wenn dann bei einem die Hose nicht richtig ausgeht, oder man verhakelt sich oder bleibt stecken, dann kann man einfach nur noch Lachen.“ Die 28-Jährige habe jedoch selbst kein Problem damit, sich für eine Szene auszuziehen. Cornish gab ihr Kinodebüt im Jahr 2000 in dem Kinofilm „Monkey`s Mask“. Zuletzt spielte sie in dem Zack Snyder-Film „Sucker Punch“ mit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sex-szenen-enden-bei-schauspielerin-abbie-cornish-immer-im-lachkrampf-20747.html

Weitere Nachrichten

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Weitere Schlagzeilen