Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Serie der Brandanschläge auf die Polizei geht weiter

© dapd

25.01.2012

Sachsen-Anhalt Serie der Brandanschläge auf die Polizei geht weiter

Streifenwagen in Halle-Neustadt angezündet.

Halle – Die Serie der Brandanschläge auf die Polizei in Sachsen-Anhalt reißt nicht ab. Nach dem Anschlag auf das Dessauer Polizeirevier vor einer Woche und dem Brand von zwölf neuen Polizeiautos zu Wochenbeginn in Magdeburg brannte in der Nacht zu Mittwoch in Halle ein weiterer Streifenwagen. In allen Fällen wurde niemand verletzt. Bislang fehlt von den Tätern noch jede Spur.

Im jüngsten Fall brannte ein vor dem Revierkommissariat in Halle-Neustadt abgestelltes Fahrzeug nahezu komplett aus, wie die Polizei mitteilte. Gegen 2.30 Uhr waren die im Revier arbeitenden Polizisten durch einen lauten Knall aufgeschreckt worden. Danach brannte der Streifenwagen. Die Beamten versuchten noch, den Brand zu löschen.

Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro, die Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/serie-der-brandanschlage-auf-die-polizei-geht-weiter-36073.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen