Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Nordkoreanische Rakete

© über dts Nachrichtenagentur

26.08.2017

Bericht Nordkorea startet vermutlich wieder Rakete

Insgesamt habe das Objekt etwa 250 Kilometer zurückgelegt.

Seoul – Nordkorea hat vermutlich erneut eine Rakete abgefeuert. Das berichtet die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap am frühen Samstagmorgen unter Berufung auf eine Mitteilung des südkoreanischen Militärs.

Demnach sei ein „unidentifiziertes Projektil“ aus einer östlichen Provinz Nordkoreas abgefeuert worden und im Japanischen Meer niedergegangen. Insgesamt habe das Objekt etwa 250 Kilometer zurückgelegt.

Die japanische Nachrichtenagentur Kyodo sprach von einer ballistischen Rakete.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/seoul-nordkorea-startet-vermutlich-wieder-rakete-100889.html

Weitere Nachrichten

Wache vor dem Buckingham Palace

© über dts Nachrichtenagentur

London Messerattacke am Buckingham Palace

In London ist ein Mann festgenommen worden, der zuvor mit einem Messer auf Polizeibeamte losgegangen sein soll. Das teilte die Londoner Polizei am ...

Belgisches Militär

© über dts Nachrichtenagentur

Brüssel Mann greift Soldaten mit Messer an und wird angeschossen

In Brüssel haben Sicherheitskräfte am Freitagabend einen Mann niedergeschossen, der zuvor mit einem Messer auf sie losgegangen war. Er soll laut eines ...

Mutmaßlicher Barcelona-Attentäter

© über dts Nachrichtenagentur

Bestätigt Hauptattentäter von Barcelona erschossen

Der mutmaßliche Hauptattentäter von Barcelona ist tot. Die katalanische Polizei bestätigte am Montagabend, dass sie den gesuchten Younes Abouyaaqoub bei ...

Weitere Schlagzeilen