Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schulhof

© dts Nachrichtenagentur

26.04.2012

Amokläufe Norddeutsche Schulen unzureichend geschützt

Am schlechtesten schnitt in der Umfrage Niedersachsen ab.

Hamburg – Zehn Jahre nach dem Blutbad von Erfurt sind viele Schulen in Norddeutschland nicht ausreichend auf Amokläufe vorbereitet. Das ergab eine Umfrage des Radioprogramms NDR Info bei fast 100 Schulträgern in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern. Lücken gebe es vor allem bei der Einrichtung von Krisenteams, der technischen Ausstattung der Schulen und bei Notfallplänen. Am schlechtesten schnitt in der Umfrage Niedersachsen ab. Am besten liegen etwa gleichauf Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern.

Etwa 170 Mal gab es nach Angaben der Innenministerien im vergangenen Jahr Amokalarm an einer Schule in Norddeutschland – nahezu an jedem Schultag also. Laut der Umfrage von NDR Info verfügt ein Viertel der mehr als 1800 abgefragten norddeutschen Schulen nicht über Lautsprechersysteme für Notfalldurchsagen.

Dagegen seine praktisch alle Klassenräume mit von innen verschließbaren Türen ausgestattet, damit Lehrer und Schüler sich im Ernstfall verbarrikadieren können. Notfallpläne sind in allen vier Bundesländern vorgeschrieben, aber in Niedersachsen nicht flächendeckend vorhanden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sender-norddeutsche-schulen-unzureichend-gegen-amoklaufe-geschutzt-52567.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Lehrermangel in Bayern Frühpensionierungen werden ausgesetzt

Der Lehrermangel an Grund-, Mittel-, und Förderschulen in Bayern ist so groß, dass das Kultusministerium zu drastischen Mitteln greift: Wie die ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Weitere Schlagzeilen