Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Hans Dietrich Genscher 2014 - Der gelbe Pulli

© Ralf Roletschek / CC BY 3.0

01.04.2016

Seiters „Genscher hat das Ansehen Deutschlands in der Welt gemehrt“

Seiters erinnert an Genschers Prager Ansprache vor DDR-Flüchtlingen.

Osnabrück – Rudolf Seiters, ehemaliger Kanzleramtsminister und Bundesinnenminister, hat den verstorbenen FDP-Politiker Hans-Dietrich Genscher als Außenminister gewürdigt, der das Ansehen Deutschlands in der Welt gemehrt habe.

Seiters sagte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag): „Für mich wird die Erinnerung an Hans-Dietrich Genscher immer verbunden bleiben mit dem 30. September 1989, als wir gemeinsam auf dem Balkon der Prager Botschaft standen und er den 5.000 DDR-Flüchtlingen im verschlammten Garten des Palais Lobkowicz zurief: Wir sind zu Ihnen gekommen, um ihnen mitzuteilen, dass ihre Ausreise… Der Rest ging im Jubel der Flüchtlinge unter.“

Genscher war am Donnerstag verstorben. Er erlag im Alter von 89 Jahren einem Herz-Kreislaufversagen. Der FDP-Politiker war 23 Jahre lang Bundesminister und prägte fast zwei Jahrzehnte die Außenpolitik Deutschlands – erst in der sozial¬liberalen Koalition, dann im CDU/FDP-Kabinett von Helmut Kohl.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/seiters-genscher-hat-das-ansehen-deutschlands-in-der-welt-gemehrt-93416.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen