Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Seiters fordert mehr Geld

© dapd

16.02.2012

Bundesfreiwilligendienst Seiters fordert mehr Geld

“Die Zahl von insgesamt 35.000 Stellen für Freiwillige ist zu gering bemessen”.

Freiburg – Der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Rudolf Seiters, will mehr Geld für den Bundesfreiwilligendienst (Bufdi). “Die Zahl von insgesamt 35.000 Stellen für Freiwillige ist zu gering bemessen”, sagte Seiters der “Badischen Zeitung” (Donnerstagausgabe). Allein das DRK, das 2.500 Stellen besetzt habe, müsse 1.500 Interessenten abweisen, weil die Finanzierung für diese Stellen fehle. Es sei bedauerlich, Interessierte abweisen zu müssen.

Das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben hat einen Einstellungsstopp verhängt, weil die Mittel für den Förderzeitraum bis Ende Juni 2012 aufgebraucht sind.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/seiters-fordert-mehr-geld-40362.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Weitere Schlagzeilen